_CCT9102

pr_logo_RGB_web

mehr als nur arbeiten, mehr als nur miete teilen.

Die Infrastruktur
projekt:raum ist ein Co-Work-Space direkt im Kultur- und Kreativquartier Warnow Valley am Rostocker Stadthafen. Auf 190 m² teilen und gestalten Freiberufliche, Gründende, Vereine, Kreative und Kunstschaffende feste und flexible Arbeitsplätze, einen Gemeinschaftsraum, Seminarraum, Küche, Bibliothek, Atelier, Studio, Labor und eine offene Werkstatt.

Die Plattform
projekt:raum ist ein für Vielfalt offener Ort, der Sichtbarkeit und Vernetzungsmöglichkeiten schafft. Branchen- und sektorenübergreifende Projekte werden auf der Plattform gemeinsam umgesetzt und Unternehmungen in der Region vorangebracht. Für einen lebendigen Austausch in einem kreativen Umfeld entwickelt die Gemeinschaft regelmäßige Workshop- und Vernetzungsformate.

Die Gemeinschaft
projekt:raum ist ein Ort des miteinander Lernens und Arbeitens. Die Gemeinschaft und das erweiterte Netzwerk greifen sich dabei gegenseitig unter die Arme, tauschen Erfahrungen aus und unterstützen sich in der persönlichen unternehmerischen Entwicklung. Das kooperative Miteinander lässt Synergien und innovative Projekte entstehen.

Neu im Blog
29. November 2016

Beim Gründer-SpeedDating wertvolle Kontakte knüpfen Erstes Vernetzungsevent in Rostock mit Gründenden aus ganz MV Viele Gründende und Jungunternehmende stehen vor ähnlichen Herausforderungen, fühlen sich jedoch damit meistens alleine gelassen. Gerade in der Startphase hilft es ungemein, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und auszutauschen. Ausgehend von dieser Idee fand am 17. November in Rostock (Besitos, Warnowufer…

13. September 2016

Seit einiger Zeit arbeitet eine kleine Gruppe im projekt:raum nun an der Online-Plattform Stadtgestalten, die zivilgesellschaftliches Engagement in Rostock unterstützen und vernetzen möchte. Vor einigen Wochen gab es dazu bei uns einen Workshop, um die Plattform gemeinsam mit den letztlichen Nutzer*innen inhaltlich weiterzuentwickeln. Stadtgestalten im September Jetzt ist es soweit, die Plattform geht online und…

5. September 2016

Ist Euch diese Karte schon in den Rostocker Bars und Cafés aufgefallen? Stefanie Koepp, die ihre Nähmaschine in unserem Atelier aufgebaut hat und bei PINAX arbeitet, hat uns diese starke Karte gestaltet. Stefanies Know-How, eine gemeinsame Whatsapp-Gruppe und eine Emailabfrage haben schließlich diesen Spruch hervorgebracht. Denn genau das sind wir: ein Ort, an dem keiner…

Die Gemeinschaft